Buddhas Wort zur Woche:

"So wie die Saat aufgeht und Frucht trägt, wenn durch den Verlauf der Jahreszeiten alle Ursachen und Bedingungen geschaffen wurden, ebenso werden die karmischen Samen, die wir in unseren Geist durch höhere moralische Disziplin, höhere Konzentration und höhere Weisheit gepflanzt haben, aufgehzen, wenn die rechte Zeit gekommen ist. Deshalb strebet voller Eifer."

Buddha SN3:93

(leicht abgewandelt)

Eine schöne Woche

wünsche ich euch!

Euer Dharmacharya Rodrigo

Dienstags:

 

17:30 bis ca. 19:30

Studium des Buddhismus

 

(Wir beginnen unser Studium mit einer

20 min. Meditation im Tempel. Anschließend begeben wir uns

in die Bibliothek des Hauses, wo wir unser Studium fortsetzen.)

 

Ort:

Das Buddhistische Haus

in Berlin Frohnau

Edelhofdamm 54, 13465 Berlin

 

Eintritt: - frei -

 

 

 

Samadhi Sangha

Gemeinschaft

für buddhistische Studien und Meditation




Buddhismus - Rezitation der sieben Zweige

Echtes Buddha-Wort mit Quellenangabe:


Wie man hingebungsvoll die Lehrreden des Buddhas liest:

Aktuelles:

 

Vortrag am Sonntag:       

        - 28.07. 2019 - 

 

Thema:

"1001 Frage zum Buddhismus." 

Ort: Das Buddhistische Haus

in Berlin Frohnau

Edelhofdamm 54, 13465 Berlin

 

Zeit: 15.00 Uhr 

Eintritt: - frei-


Link

Videovorträge von Rodrigo Gonzalez Zimmerling: